Zitig läse - Stopp!

Generationenclub BUNdT

Zitig läse,
i de Bubble teile,
durch den Feed driften,
Kotanga Basango,
Legi il Twitter,
Admirer les gros titres,
Posting an article...
Stopp!

Neuigkeiten überfluten uns jeden Tag. Aber wie gelangen Informationen über die Welt eigentlich zu uns? Was ist das, eine «Information»: früher, heute, hier, woanders? Welchen Ausschnitt der Welt nehme ich wahr – und wie kann ich ihn erweitern?

Im Generationenclub blättern und scrollen wir uns durch Informationskanäle. Wir schauen genau hin und forschen nach. Vielleicht erfinden wir die Fake News, welche die Welt braucht, oder wir gründen die Zeitung der Zukunft. Alles ist denkbar, was möglich ist!

Geleitet von den beiden Theaterpädagoginnen Carine Kapinga Grab (D.R. Kongo) und Anouk Gyssler (Schweiz) wird die Gruppe mittels verschiedenen Schauspiel- und Tanztechniken, Theater- und Bewegungsimprovisationen in wöchentlichen Proben ein eigenes Stück erarbeiten.

Eine Koproduktion der B'bühne mit dem Theater Tuchlaube Aarau

Donovan Wyrsch

WER

Für alle von 16 bis 99

PROBEN

Ab 12. Februar 2019 jeden Dienstag 19-22 Uhr

Intensivwochenenden:

18./19. Mai 2019
28./29. September 2019
30. November/1. Dezember 2019

ORT

Proberaum Theater Tuchlaube Aarau, Rohrerstrasse 78.

KURSKOSTEN

Fr. 350.- (Reduktion möglich)

INFO & ANMELDUNG

Anmeldung bis zum 25. Januar 2019

theater@b-buehne.ch

Jonas Egloff, 079 716 55 85

Aufführungen

  • Mi, 4. Dezember 2019, 20:15, Premiere
  • Fr, 6. Dezember 2019, 20:15
  • Sa, 7. Dezember 2019, 20:15
  • So, 8. Dezember 2019, 17:00
  • Di, 10. Dezember 2019, 20:15