Willkommen bei der B’bühne in Aarau!

Bei der B’bühne machen junge Theaterschaffende professionelles Theater mit Laien. Wir spielen mit allen, jeder und jedem. Wir wollen neue Formen finden, alte wiederentdecken, den Puls von Aarau fühlen, ihn verändern. Wir wollen Theater als Chance für einen gesellschaftlichen Diskurs leben.

B’bühne

Rathausgasse 9
CH - 5000 Aarau
theater@b-buehne.ch

Anouk Gyssler schliessen

Projekte

Anouk Gyssler, geboren 1986, ist Historikerin und Germanistin. Sie arbeitet als Regisseurin, Theaterpädagogin und Dramaturgin. Sie ist mit Szenart, dem Vorgänger der B’bühne, aufgewachsen (Regie bei «Geschichten aus der Altstadt», 2006-2010). Derzeit studiert sie Theaterpädagogik an der ZHdK Zürich (erwarteter Abschluss Winter 2019). Zusammen mit Maja Bagat gründete sie 2014 den Verein der Flaneure (Basel) und realisiert dort Theaterprojekte im Stadtraum. Sie ist Vorstandsmitglied vom Theater Marie (Suhr), Initiantin und Projektleiterin der «Ross Teilete» (Alte Reithalle Aarau) und präsidiert das Büro für Dramatische Zukunft (Zürich). Aktuell arbeitet sie mit dem Tänzer und Architekten Sebastian Elias Kurth am Projekt «Broken Spaces Are More Likely», das den kommenden Umbau der Alten Reithalle Aarau künstlerisch begleiten wird.

Siehe auch: http://vereinderflaneure.ch